logo
Scharteucker Forst
Wir über uns
Produkte & Preise
Waldkreislauf
Holzernte
Holz & Hackschnitzel
Naturverjüngung
Waldpflug im Einsatz
Neophytenbeseitigung
Pflanzung
Waldpflege & Schutz
Dürreschäden 2018
Rund ums Holz
Anfahrt
Impressum

Holz & Hackschnitzel (mit Video)

Im ersten Schritt wird ein überalterter oder ernetreifer Bestand aufgelockert und die meisten der Bäume werden entnommen (Endnutzung). Es sollten wenigsten 40% der auf der Fläche möglichen Bäume stehen bleiben. Kahlschläge sind zu vermeiden, weil es dann umso schwerer wird, junge Bäume groß zu ziehen. Kleine Bäume benötigen den Schutz des Oberbestandes gegen Frost und Hitze.

Das Ernteholz wird abgesägt und in die Sägewerke geliefert.

Die Kronenreste werden eingesammelt und werden in mobilen Hackmaschinen vor Ort zu Hackschnitzel verarbeitet. Dieses Waldrestholz wird in speziellen Kraftwerken zur Strom- und Wärmeerzeugung genutzt. Dies ist ein Klimaneutraler Beitrag zur Energiewende durch den deutschen Wald.

Im unten stehenden Film können Sie sehen wie Hackschnitzel im Wald hergestellt werden.

 

Scharteucker Forst GbR mbH